Vita

Emotionen – Beobachtungen – Experimentieren sind die drei zentralen Grundlagen, auf denen Ania Böhakers Arbeiten beruhen. Ausgehend davon bedient sie sich diverser Formen der Medienkunst von Fotografie, Sound bis hin zur Videoinstallation. Diesen Pool an Ausdrucksmöglichkeiten erweitert sie kontinuierlich besonders durch den Input, den sie durch ihr Studium der Zeitbasierten und Interaktiven Medienkunst an der Kunstuniversität Linz bekommt. Das Studium begann sie 2021 direkt nach ihrer mit Auszeichnung abgeschlossenen Matura am PG. St. Ursula in Salzburg. Neben ihrer Studienstadt Linz lebt und arbeitet die 2001 in Salzburg geborene Ania Böhaker in ihrem Heimatdorf in der Nähe von Salzburg.